MedienBildungDemokratie


MEDIEN - BILDUNG - DEMOKRATIE  e.V.





MEDIEN - BILDUNG - DEMOKRATIE  e.V.




Direkt zum Seiteninhalt
a


                        auf
                     auf



Gemeinsame Arbeit für gemeinsame Ziele: MBD e.V. und VsUM e.V. - eine neue, länderübergreifende Vereinspartnerschaft

Wir freuen uns, dass wir den Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien (e.V.) aus Wien als ersten Vereinspartner gewinnen konnten. Was ist eine Vereinspartnerschaft? Sie bedeutet "gemeinsame Arbeit für gemeinsame Ziele!" In unserem Fall heißt das "Stärkung von Medienkompetenz in unserer Gesellschaft" und die Auseinandersetzung mit den Wechselwirkungen zwischen Medien, Bildung und Demokratie. Zu diesem Themenkomplex finden sich bereits einige sehr interessante Angebote auf der neu gestalteten Website unseres Partnervereins.

Insbesondere möchten wir auf deren Daily Podcast "365 - Über Medien Reden" aufmerksam machen - ein tägliches Gespräch mit Personen aus der Medienwissenschaft, von Zeitungen, der Pädagogik, des Online Journalismus, des Films, der Kunst und Kultur, des Radios, der Public Relations oder des Fernsehjournalismus. Ein Mosaik an Eindrücken zur Wechselwirkung von Medien, Bildung und Demokratie:




Liebe Mitglieder unseres Vereins,

das Jahr 2019 ist nun schon ein paar Tage vorbei, wir stehen am Beginn  eines neuen Jahres und möchten Sie wieder einmal über unsere Aktivitäten und Neuigkeiten informieren.

Wir haben 2019 für unseren Verein zwei wichtige Partner gewinnen können: die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) und die Deutsche Welle. Wir haben gemeinsam ein Konzept für ein Lehrerseminar entwickelt. Dieses zweitägige Seminar ist für den 8.-9. Mai 2020 in Bonn geplant, wird von KAS finanziert und von unserem Verein inhaltlich mitgestaltet. Im Gespräch mit KAS ist auch eine Veranstaltung für Schuldirektoren in NRW.

Dank der irex-Stiftung konnten wir wiederum im Mai 2019 einen Vortrag für russische Journalistik-Dozenten in Sankt Petersburg durchführen, der auf großes Interesse stieß.

Wir sind seit 2019 Jahr auch auf Twitter und Facebook präsent.      

Es gab auch Änderungen in der personellen Zusammensetzung unseres Vorstandes.
Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Robert Kastl und Gerd Felder. Als neues Mitglied im Vorstand begrüßen wir herzlich Beate Busch, die sich um den Bereich Finanzen kümmert.

Wir werden am 25. März im Hauptstadtstudio des ZDF  unsere Mitgliederversammlung durchführen. Außerdem soll an diesem Tag ein interessantes Programm / Symposium neue Interessenten für unseren Verein werben. Das genaue Programm wird gerade erarbeitet und zu einem späteren Zeitpunkt in der Einladung bekanntgegeben.

Zum Abschluss noch die Bitte, Ihren Jahresbeitrag möglichst bald zu begleichen – die Rechnung haben Sie ja schon erhalten. Herzlichen Dank für diese Unterstützung unseres Anliegens.

Wir wünschen Euch/Ihnen ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr!

Mit freundlichen Grüßen

Für den Vorstand : Bartosz Dudek und Michaela Pilters

          


Noch ein Verein?


Wir glauben,
dass der richtige Umgang mit Medien wichtig ist für unsere Demokratie
• dass Bildung dafür eine notwendige Voraussetzung ist
• dass Medienschaffende eine große Verantwortung haben für die
  Demokratie
Wir wollen zum Beispiel
• Kongresse, Seminare und Workshops veranstalten
• Lehr- und Unterrichtsmaterialien produzieren und verbreiten
• politisches Lobbying betreiben
Wir setzen uns dafür ein,
dass der Umgang mit modernen Medien als Kulturtechnik anerkannt
  wird
• dass Medienkompetenz fester Bestandteil des schulischen und
  akademischen Angebots wird
• dass die Unabhängigkeit der Medien gewahrt wird
  • Daher haben wir den Verein
      Medien-Bildung-Demokratie e.V.
      gegründet.
  • Der Verein ist überparteilich und konfessionell ungebunden.
  • Er ist gemeinnützig,der Vorstand ist ehrenamtlich tätig. Er sucht Kooperationspartner auf nationaler und internationaler Ebene.
Sie können uns unterstützen
• indem Sie Mitglied werden
• durch finanzielle Zuwendungen
• durch Werbung für unsere Sache
• durch Kontakte und Kooperation



Medien – Bildung - Demokratie e.V.
Penningsfelder Weg 34; 51069 Köln

Kontakt
Medien – Bildung - Demokratie e.V.
Penningsfelder Weg 34; 51069 Köln



       info@m-b-d.org
Zurück zum Seiteninhalt